Wasserähre

Greenplanet.co.za, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Die Wasserähre (Aponogeton) gehört zur Familie der Waserährengewächse (Aponogetonaceae). Ihre Blätter liegen auf der Wasseroberfläche,

Als Schwimmblattpflanze der Tiefwasserzone bevorzugt sie nährstoffreiche Gewässer. Sie blüht zweimal im Jahr (Mai und Herbst).

 

Bestseller Nr. 1
Wasserpflanzen Wolff - Aponogeton distachyos - Afrikanische- Zweireihige Wasserähre... *
  • Ihre langestielten Blätter liegen auf der Wasseroberfläche, während die filigranen Blütenständen wenige Zentimeter darüber...
  • Klärpflanze! Entzieht dem Wasser überschüssige Nährstoffe, reichert es mit Sauerstoff an und verbessert so die Wasserqualität...
  • Blütezeit: Mai-September // Standort: sonnig-halbschattig

 

Übersicht zur Wasserähre:

Standort Schwimmblattpflanze im Tiefwasserbereich, liebt Sonne
Pflanztiefe 30 cm bis -60 cm
Ansprüche Nährstoffreiches Wasser/Boden
Blüten weiße Blüten, von Mai bis in den Herbst
© J.F. Gaffard, Aponogeton distachyos, CC BY-SA 3.0

Letzte Aktualisierung am 15.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API | Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell